Wie kommen wir zu Geld und welcher gemeinnützige Zweck steht hinter BergSpektiven?


Die Mittelbeschaffung erfolgt durch freiwillige Spenden und durch Sponsoren. Die Gemeinnützigkeit liegt in der Förderung der Jugendarbeit im Fußballsport. Es werden konkrete Projekte gefördert, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Paradebeispiel ist das Projekt "Berg kickt bunt", um Straßen- und Hobbyfußballern über einen frei zugänglichen Soccerfive-Platz eine Heimat zu verschaffen, ohne gleich Mitglied eines Vereins sein zu müssen.


Dieses Mini-Spielfeld existiert seit 6 Jahren, ist häufig frequentiert und kann als neue Begegnungsstätte für Freizeitfußballer am Ostufer des Starnberger Sees bezeichnet werden. Zweck erfüllt - kann man sagen. Die Eltern sind froh, wenn die Kids mal weg sind von der Straße und dem Computer. Die Älteren freuen sich, mal auf einem Soccerfive-Platz kicken zu können.


Der Fußball in Berg boomt und weiterhin fördern wir die motorische und soziale Entwicklung der Jugendlichen! Dafür brauchen sie nicht nur einen Ball, sondern beispielsweise auch qualifizierte Jugendtrainer und entsprechende Infrastrukturen. Wir freuen uns, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten.


Jede Spende ist willkommen:


Empfänger:  MTV Berg a.W.e.V.

IBAN   DE95 7009 3200 0500 8143 85

BIC     GENODEF1STH

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG

Stichwort "Berg kickt bunt"


Da wir gemeinnützig sind, erhalten Sie für Ihre Spende selbstverständlich eine Spendenquittung. Bitte auf der Überweisung vermerken. Schon jetzt Dankeschön und ein herzliches Vergelt's Gott!